Wallboxen

Bequem und sicher zu Hause laden

Jetzt intelligente Wallbox sichern!

Mit unseren Wallboxen können Sie Ihr E-Auto jederzeit schnell und einfach laden – in Ihrer Garage oder an einem Stellplatz bei Ihnen zu Hause. Ob mit intelligenter Steuerung über eine App oder eine einfache Wallbox für die Grundausstattung. Finden Sie bei uns die Wallbox, die zu Ihnen passt.

Holen Sie sich jetzt Ihre eigene Ladestation für zuhause!

Unsere Wallboxen im Vergleich

Heidelberg Home Eco 11kW

529,- €* zzgl. Installation

*inklusive 19% MwSt.

  • Bis zu 11 kW Ladeleistung 
  • Integrierter Standby-Modus (Eco Modus)
  • 5m-Ladekabel Typ 2
Unsere Empfehlung

Pulsar Plus 11kW

KfW-
förderfähig
ab 799,- €* zzgl. Installation

*inklusive 19% MwSt.

  • Bis zu 11kW Ladeleistung
  • Steuerung über App mit Bluetooth und WLAN-Verbindung
  • 5m- oder 7m-Ladekabel Typ 2
  • Optional: Standfuß

Pulsar Plus 22kW

KfW-
förderfähig
809,-€* zzgl. Installation

*inklusive 19% MwSt.

  • Bis zu 22kW Ladeleistung - auch als 11kW am Haushaltsstromzähler nutzbar
  • Steuerung über App mit Bluetooth und WLAN-Verbindung
  • 5m-Ladekabel Typ 2
  • Optional: Standfuß

HINWEISE

Bis zu 900,- Euro KfW-Föderung:

Die Anschaffung und Installation der Ladestation Pulsar Plus kann von der KfW gefördert werden. Die Förderung wird direkt von der KfW an Sie ausgeschüttet. Bitte beachten Sie die korrekten Abläufe zur Beantragung der Förderung seitens der KfW sowie die Verfügbarkeit der jeweiligen Förderung.

Meldepflicht von Wallboxen beim Netzbetreiber:

  • Ladeeinrichtungen mit einer Anschlussleistung bis 12 kVA sind meldepflichtig. 
  • Ladeeinrichtungen mit einer Summenleistung von mehr als  12 kVA am Netzanschlusspunkt sind anmelde- und genehmigungspflichtig.

Füllen Sie dafür einfach den Antrag der Pfalzwerke Netz AG zur Anmeldung einer Ladeeinrichtung aus. Weitere Infos dazu finden Sie auf der Website der Pfalzwerke Netz AG.

Grün zu Hause laden mit unseren Ökostromtarifen

Sie suchen einen Stromtarif passend zur Ihrer Wallbox? Gefunden: Wir bieten Ihnen sauberen Strom für Ihr Elektroauto. Unseren Tarif Pfalzwerke öko e‑mobil basis können Sie zum Laden Ihres E-Autos und für den Haushalt nutzen.

Zu den Tarifen

Wallbox Pulsar Plus

Pfalzwerke öko e-mobil basis

In 4 Schritten zur eigenen Wallbox

Profitieren Sie vom Pfalzwerke Rundum-sorglos-Paket für Elektromobilität bei Ihnen zu Hause und holen Sie sich jetzt Ihre eigene Ladestation!

Das sind die Voraussetzungen für eine Pfalzwerke Wallbox

Profitieren Sie vom Pfalzwerke Rundum-sorglos-Paket für Elektromobilität bei Ihnen zu Hause und holen Sie sich jetzt Ihre eigene Ladestation!

  • Sie wohnen in der Pfalz oder im Saarpfalz-Kreis
  • Ihr Zuhause verfügt über einen geeigneten Standort, um die Wallbox zu montieren

Anfrage

1

Senden Sie uns einfach eine Anfrage über das Kontaktformular und teilen Sie uns Ihre Wünsche und die Gegebenheiten bei Ihnen zu Hause mit.

Vor-Ort-Check

2

Ein von uns zertifizierter Handwerker begutachtet die Situation bei Ihnen vor Ort.

Lieferung

3

Wir liefern Ihre Wallbox inklusive Montage zum Festpreis.

Inbetriebnahme

4

Ein von uns zertifizierter Handwerker nimmt die Wallbox in Betrieb. 

Häufig gestellte Fragen zu Wallboxen

Laden Sie Ihr Elektroauto zu Hause – einfach, sicher und bequem - mit unserem Wallbox-Angeboten.

Auf Wunsch erhalten Sie die Wallbox auch inklusive Installation mit dem Rundum-sorglos-Paket durch unsere Profis. Sicherheit und die Qualität haben dabei für uns  oberste Priorität.

Fragen Sie uns einfach – unser Expertenteam berät Sie gerne umfassend.

Das ist abhängig von Ihrem Fahrzeug.

Manche Autos können bis zu 22 kW (dreiphasig) laden, andere nur bis zu 7,2 kW (einphasig).

Unsere Empfehlung ist eine Wallbox mit 11 kW Ladeleistung. Sie kann sowohl einphasig, als auch zwei- und dreiphasig laden. Die Wallbox reicht in der Regel für eine Ladung über Nacht aus - auch bei größeren Batterien. Zumal die Batterie so gut wie nie komplett leer gefahren wird. 

Die Haushaltsteckdose ist nicht für langes Laden unter hoher Last ausgelegt. Deshalb besteht das Risiko, dass das Stromkabel, der Stecker oder die Steckdose überhitzen, die Sicherung auslöst und das Auto nicht weiter geladen wird.

Außerdem dauert das Aufladen Ihres Elektrofahrzeuges an der normalen Schuko-Steckdose zwei bis fünfmal länger.

  • Räumliche Voraussetzung: Eigenheim mit Stellplatz oder Carport oder Genehmigung vom Vermieter
  • Technische Voraussetzung: Starkstromanschluss, Platz im Verteilerkasten
  • Genehmigung vom Netzbetreiber (bis zu 12 kVA meldepflichtig, mehr als 12 kVA anmelde- und genehmigungspflichtig)

Alle unsere Wallboxen kommt im Rundum-sorglos-Paket. Darin sind sämtliche Arbeiten von der Planung bis zur fertigen Installation enthalten.

Wenn Sie nur eine Wallbox ohne Installation wünschen oder weitere Informationen benötigen, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ihr Haus-/Netzanschluss muss über die entsprechende Kapazität verfügen, um die Zusatzbelastung durch eine Wallbox zu bewältigen. Um die hohe Versorgungssicherheit im Stromnetz zu gewährleisten, muss der Netzbetreiber deshalb unter Umständen Ihren Anschluss verstärken.

Bei einer Anschlussleistung bis 11 kW muss eine Wallbox beim Stromnetzbetreiber angezeigt werden. Bei einer Anschlussleistung von mehr als 11 kW muss die Wallbox von Ihrem Netzbetreiber genehmigt werden. Im Pfalzwerke Rundum-sorglos-Paket erledigen wir das selbstverständlich für Sie.

Weitere Informationen über Ihren Anschluss erhalten Sie hier.

Ansonsten erhalten Sie die notwendigen Formulare von ihrem ortszuständigen Netzbetreiber.

Bequem elektrisch mobil – mit den Pfalzwerken als Partner

Haben Sie weitere Fragen zur Elektromobilität bei Ihnen zu Hause? Wir beraten Sie gerne – kontaktieren Sie uns!

Jetzt kontaktieren