News

Ludwigshafen, 18.03.2020

Pfalzwerke verschieben Jahreshaupt-versammlung

Das Corona Virus und die damit einhergehende Pandemie trifft und betrifft uns alle. Vor dem Hintergrund der sich stark ausbreitenden Infektionen und in dieser schwierigen Zeit wollen wir uns auf die gesellschaftlich wichtigen Themen fokussieren. Aus diesem Grund hat sich die PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT dazu entschieden, die für den 05. Mai 2020 angesetzte Jahreshauptversammlung zu verschieben.

Durch die Absage der Hauptversammlung für den ursprünglich geplanten Termin verschiebt sich die Auszahlung der Dividende, also die Gewinnbeteiligung der Anteilseigner über eine Ausschüttung.

In Abhängigkeit vom weiteren Pandemie-Verlauf sowie der von den zuständigen Behörden angeordneten Maßnahmen streben wir an, die Hauptversammlung auf einen neuen Termin innerhalb der aktienrechtlich vorgesehenen Frist von acht Monaten des aktuellen Geschäftsjahrs anzusetzen. 

 

Pfalzwerke Hauptverwaltung Ludwigshafen | © Pfalzwerke