Presse

Ludwigshafen/Maxdorf, 18.09.2019

Tag der offenen Tür im Bildungszentrum Maxdorf

Am Samstag, den 21. September 2019, öffnet das Bildungszentrum der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT in Maxdorf seine Türen für alle Interessierten und deren Familien. Zwischen 10 und 15 Uhr besteht die Möglichkeit, sich über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.

Seit jeher ist eine abwechslungsreiche und praxisorientierte Ausbildung ein wichtiger Baustein der Pfalzwerke Unternehmensphilosophie. Eine Besonderheit ist die Juniorfirma. „In der Juniorfirma sitzen wir alle in einem Büro. Dort haben wir auch gleich zu Beginn der Ausbildung richtige Projekte und übernehmen Verantwortung. Das gibt es selten und ist echt super“, sagt die angehende Industriekauffrau im ersten Ausbildungsjahr Friederike Ohler.

Die Juniorfirma der Pfalzwerke ist ein Kleinunternehmen im Großunternehmen und wie ein selbstständiges Unternehmen organisiert. Die Auszubildenden entwickeln Geschäftsfelder weiter, betreuen gemeinsam Projekte – von der Planung über die Kalkulation bis hin zur Abrechnung. Dabei lernen sie, bereichsübergreifend zu arbeiten, Verantwortung zu übernehmen sowie unternehmerisch zu denken und zu handeln. Außerdem werden Teamgeist und Kompetenz ebenso gefördert wie Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten.

Das Ausbildungsprogramm der Pfalzwerke zählt zu den anspruchsvollsten in der Branche und ist bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Derzeit finden rund 80 Auszubildende ihren Berufsstart bei der Pfalzwerke AG beziehungsweise Pfalzwerke Netz AG. Damit liegt die Ausbildungsquote mit rund zehn Prozent über dem Durchschnitt.

Motivierten jungen Leuten bieten die Pfalzwerke aktuell folgende Ausbildungs- und Studienplätze an:

  • Elektroniker/in für Betriebstechnik (Pfalzwerke Netz AG)
  • Industriekauffrau/-mann (Pfalzwerke AG)
  • Duale Studiengänge:

Rechnungswesen - Accounting und Controlling  (Bachelor of Arts)

BWL - Marketing Management (Bachelor of Arts)

Medien - Online Medien (Bachelor of Arts)

Elektrotechnik - Elektrische Energietechnik (Bachelor of Engineering)

Elektrotechnik - Energie- und Umwelttechnik (Bachelor of Engineering)

Maschinenbau - Versorgungs- und Energiemanagement (Bachelor of Engineering)

Wirtschaftsinformatik - Data Science  (Bachelor of Science)

 

Am Tag der offenen Tür erwartet die Gäste ein Einblick in das Bildungszentrum sowie interessante Vorträge und Gespräche von und mit den Ausbildern und den Auszubildenden. Erstmals bieten wir auch die Möglichkeit zur Sofort-Bewerbung. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Die Anschrift des Bildungszentrums lautet:

Voltastraße 1-3

67133 Maxdorf

Ansprechpartner

Sven Claus
Sven Claus
Pressereferent / Online Communication Manager Strategisches Marketing & Unternehmenskommunikation
Pfalzwerke Aktiengesellschaft
Kurfürstenstraße 29 67061 Ludwigshafen
+490621 585-2250 E-Mail schreiben