Neuigkeiten

07.09.2022

PFALZWERKE und RÜTGERS kooperieren – klimaneutrale Energie für Unternehmen

Der Klimawandel ist mittlerweile deutlich spürbar, das Ende der Energiekrise nicht absehbar. Umso dringlicher ist es, dass Unternehmen sich klimaneutral und unabhängig von fossilen Energiequellen aufstellen. Die Pfalzwerke-Gruppe (Ludwigshafen) mit ihrem über 100-jährigem Know-how in der Energieversorgung setzt mit Ökostrom, Photovoltaik, Wärmepumpen und in Zukunft auch Wasserstoff stark auf Nachhaltigkeit.  
Auf eine fast ebenso lange Erfahrung blickt die RÜTGERS GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Mannheim zurück. Der Experte im Bereich der Kälte- und Klimatechnik fokussiert sich auf Wärmepumpen und damit auf eine nahezu klimaneutrale Energieerzeugung.
Gemeinsam haben die beiden Unternehmen also, dass sie mit klimafreundlichen Lösungen für die Industrie die Energiewende vorantreiben. Als Partner ziehen sie nun an einem Strang, ihren Kunden alles aus einer Hand bieten zu können: Energiedienstleistungen made by Pfalzwerke kombiniert mit der Anlagentechnik aus dem Hause RÜTGERS. Damit unterstützen sie Unternehmen, die ESG-Kriterien einzuhalten und ihrer Nachhaltigkeitsberichtspflicht im Rahmen der Corporate Sustainability Reporting Directive nachzukommen. Es gilt, CO2-Emissionen und den Einsatz fossiler Energieträger zu reduzieren – zum Beispiel mit einer Wärmepumpe.
RÜTGERS und die Pfalzwerke planen gemeinsame Projekte und zeigen, wie die Dekarbonisierung in der Industrie mit smarten Lösungen gelingen kann.

Die Pfalzwerke-Gruppe treibt die Dekarbonisierung in der Region auch über das neu gegründete Klimanetzwerk We4Zero voran. In diesem Netzwerk unterstützt der Energiedienstleister zusammen mit den Partnern Arqum GmbH und Metropolregion Rhein-Neckar GmbH regionale Unternehmen darin, ihren CO2-Fußabdruck zu verringern und die Energieeffizienz zu steigern.

Zustande kam die Kooperation der Pfalzwerke und RÜTGERS über das Cluster Energie & Umwelt der Metropolregion Rhein-Neckar, in dem beide Unternehmen Mitglied sind.

Auf dem Foto (v.l.n.r.): Josef Neuberger (Geschäftsführer Rütgers), Florian Dommel (Bereichsleiter Energiedienstleitungen Pfalzwerke), Lars Manja und Ralf Gabriel (Pfalzwerke)

Ansprechpartner

Nadine Freude
Nadine Freude
Referentin Unternehmenskommunikation Strategisches Marketing & Unternehmenskommunikation
Pfalzwerke Aktiengesellschaft
Kurfürstenstraße 29 67061 Ludwigshafen
0160 90936142 E-Mail schreiben