Presse

Ludwigshafen, 09.09.2021

Autostrom-Tarif „Pfalzwerke öko e-mobil drive“ als „top Ladestromtarif 2021“ ausgezeichnet

Siegel, Ladestrom, Elektromobilität

Mit ihrem „Pfalzwerke öko e-mobil-drive“-Tarif bietet die PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT Endverbrauchern bundesweit einen der besten Stromtarife zum mobilen Aufladen von E-Autos an Ladesäulen an. Das ist das Resultat einer aktuellen Vergleichsanalyse, die die Forschungsinstitute EUPD Research und Deutsches CleanTech Institut durchgeführt haben.

In der Studie wurden 383 Ladestromtarife von 207 Anbietern erfasst und nach einheitlichen Bewertungskriterien aus Endkundensicht bewertet. Zu den Kriterien zählen unter anderem die Kosten und Verfügbarkeit, das Lademanagement, die Vertragslaufzeit und Preisbeständigkeit, der Bezahlweg und der Service. Des Weiteren wurde untersucht, ob es sich bei den Tarifen um Ökostrom handelt und ob die Option zum Laden mit Gleich- oder Wechselstrom (DC oder AC) besteht. Der Pfalzwerke-Tarif konnte in allen aufgeführten Punkten überzeugen.

„Pfalzwerke öko e-mobil drive“ ist seit September 2019 erhältlich und wird an allen Ladestationen der Pfalzwerke in ganz Deutschland angeboten. Der Ladevorgang kann bequem via Ladekarte, Schlüsselanhänger oder der kostenlosen Pfalzwerke „charge App“ gestartet werden. Geladen wird an Pfalzwerke-Stationen zu einheitlichen Konditionen. Zusätzlich wird Zugang zu dem europaweiten Hubject-Roamingverbund gewährt. Die gegebenenfalls anfallenden Roaminggebühren können in der App transparent eingesehen werden. Mit der App können darüber hinaus die nutzbaren Ladestationen einfach gefunden werden. Außerdem behalten Nutzer ihre Ladehistorie, ihren Energieverbrauch und ihre Ladekosten einfach und unkompliziert im Blick.

Mit dem neuen Gebäude, der neuen zentralen Anlaufstelle der Pfalzwerke-Gruppe, möchten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Ort der Kollaboration bieten. Während das Thema mobiles Arbeiten durch Corona enorm an Bedeutung gewonnen hat, soll unser neues Pfalzwerke-Gebäude eine Begegnungsstätte werden, in der wir gezielt die Zusammenarbeit und die kreative Arbeit stärken. Austausch, Inspiration und Innovation stehen hier an vorderster Stelle. Wir freuen uns darauf und wünschen allen Beteiligten einen unfallfreien Bauverlauf und weiterhin gutes Gelingen.

Joachim Schädler & Witold Kreutz
Leiter Vertrieb & Handel / Leiter Vertrieb Energiedienstleistungen 
Pfalzwerke Aktiengesellschaft

Auch die bestehenden Angebote für private Ladestationen (über die eigene Wallbox) bauen die Pfalzwerke stetig aus. So können neben dem reinen Öko-Ladetarif und der Hardware auch entsprechende Installationsdienstleistungen in Anspruch genommen werden.

Neben einem Ladenetz von über 120 Stationen für E-Bikes betreiben die Pfalzwerke mit über 400 Ladepunkten Stand heute das größte öffentliche Ladenetz für PKW in Rheinland-Pfalz und sind auch bundesweit aktiv.

Mehr erfahren