Presse

Ludwigshafen, 16.10.2018

Konzession für die Stromversorgung: Krickenbach und Stelzenberg entscheiden sich erneut für die Pfalzwerke

Die Pfalzwerke Netz AG, eine 100%-Tochter der Pfalzwerke Aktiengesellschaft, konnte sich erneut in den Gemeinden Stelzenberg und Krickenbach im Landkreis Kaiserslautern gegen den Wettbewerb durchsetzen und wird mit dem jeweiligen Netzbetrieb vor Ort für die kommenden 20 Jahre betraut.
Beide Gemeinderäte haben sich einstimmig für die Pfalzwerke ausgesprochen. Vorangegangen war die Beschwerde eines benachbarten Stadtwerks, das bereits in der ersten Runde des Wettbewerbs um die Konzessionen unterlegen war.

Vor allem bei den Themen „sicherer Netzbetrieb“ und „Effizienz“ habe man punkten können, so René Chassein, Vorstandmitglied der Pfalzwerke:

 

Mit den neuen Partnern Stelzenberg und Krickenbach bauen wir unser kommunales Netzwerk konsequent aus. Denn Zukunft bedeutet für uns als Pfalzwerke-Gruppe ein klares Bekenntnis zur Region und zu strategischen Partnerschaften. Wir sind überzeugt: Nur gemeinsam können wir die Energieversorgung auf eine zukunftsfähige Basis stellen, bei der alle Partner und vor allem auch die Bürgerinnen und Bürger profitieren.

Pfalzwerke Vorstand  René Chassein
René Chassein
Vorstandsmitglied
PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT

Aktuell halten die Pfalzwerke die Konzessionen in 427 Gemeinden. Darüber hinaus erbringt der größte Energieversorger in der Pfalz und dem Saar-Pfalz-Kreis Dienstleistungen für viele weitere Stadt- und Gemeindewerke in kaufmännischen und technischen Bereichen. Dazu gehören unter anderem Portfoliomanagement, Straßenbeleuchtung, Bereitschaftsdienste und Notfallunterstützung im Falle von Versorgungsunterbrechungen.

v.l.: Uwe Vatter (Ortsbürgermeister Krickenbach), René Chassein (Vorstandsmitglied Pfalzwerke)

Ansprechpartner

Sven Claus
Sven Claus
Pressereferent / Online Communication Manager Strategisches Marketing & Unternehmenskommunikation
Pfalzwerke Aktiengesellschaft
Kurfürstenstraße 29 67061 Ludwigshafen
+490621 585-2250 E-Mail schreiben