Presse

Ludwigshafen, 17.04.2018

#heldengesucht - Gewinner stehen fest

Mit über 160 Bewerbungen und 112 glücklichen Gewinnern zieht die PFALZWERKE AKTIENGESLELLSCHAFT ein überaus positives Fazit der Aktion #heldengesucht.

Unter dem Motto „Helden gesucht – Melde dein Superteam“ konnten sich in den vergangenen Wochen Vereine, Organisationen und Verbände auf unterschiedliche Sponsoring-Pakete, Geldspenden oder Tombolatüten bewerben.

Aufgrund der großen Resonanz an der Aktion stellen die Pfalzwerke kurzfristig drei weitere Unterstützungspakete zur Verfügung.

In einem öffentlichen Voting standen insgesamt vier Kategorien zur Auswahl. Hier konnten sich die Teams jeweils kurz vorstellen und um die meisten Stimmen werben. Mit Erfolg tat dies in der Kategorie I „Trikotset für Erwachsene“ beispielsweise die Showtanzgruppe „Attention!“ aus Rockenhausen, die die Abstimmung gewinnen konnte. In der Kategorie II „Trikotset für Bambinis“ belegten die Kleinsten von der SG Thaleischweiler-Fröschen den ersten Platz. Mit insgesamt 484 Stimmen entschieden die Pulverblättcher des SSV Dreisen die Kategorie III „Unterstützungspaket für Vereinskassen“ für sich. In der Kategorie IV konnte sich unter anderem die katholische Kindertagesstätte „St. Ulrich“ in Kapsweyer eine Geldspende in Höhe von 250€ sichern.

Die Vergabe der Tombolatüten erfolgte außerhalb des öffentlichen Votings. Zu den Gewinnern zählen zum Beispiel der Karnevalverein Böchingen und der Förderverein des Kindergartens „Struwwelpeter“ in Mehlbach. Insgesamt können sich in dieser Kategorie 13 Heldenteams über Tombolatüten freuen.

Aufgrund der großen Nachfrage an der Aktion haben sich die Pfalzwerke kurzfristig dazu entschieden, noch einmal in einer Sonderaktion drei Unterstützungspakete in Höhe von jeweils 250€ zu vergeben. Dazu haben ab heute, 17. April 2018, interessierte Vereine, Verbände und Organisationen, die im Pfalzwerke Netzgebiet ansässig oder Kunde der Pfalzwerke sind, die Möglichkeit, sich über ein Gewinnspiel in der Freizeit- und Veranstaltungsapp Pfalzwerkzeug zu bewerben. Die App steht kostenlos in allen gängigen App Stores zur Verfügung. Die Sonderaktion läuft bis Montag, 30. April 2018.


Zum unternehmerischen Verständnis der Pfalzwerke gehört, sich jährlich in verschiedenen sozialen Projekten und Initiativen zu engagieren sowie Vereine und Organisationen mit Spenden- und Sponsorentätigkeiten in der Pfalz, dem Saarpfalz-Kreis und der Metropolregion Rhein-Neckar zu unterstützen. Die Aktion #heldengesucht findet zwei Mal im Jahr statt. Der zweite Aktionszeitraum beginnt im Herbst. Die Pfalzwerke stellen für beide Phasen rund 80.000 Euro im Budget bereit.