Webseminar

Jetzt anmelden!

Dekarbonisierung und Versorgungssicherheit – Wie hängt das zusammen?

Industrie und Gewerbe in Deutschland stehen vor großen Herausforderungen: Die Energiepreise steigen, die Wirtschaft kühlt ab und die Versorgungssicherheit für den kommenden Winter kann niemand so recht garantieren.

Aus der Not heraus sind viele kurzfristige Lösungen zu beobachten: Die Kohlekraftwerke laufen auf Hochtouren, effiziente Lösungen wie BHKWs werden abgeschaltet, oder es werden mobile Heizölkessel oder strombetriebene Heizlüfter angeschafft aus Angst, Mitarbeiter müssen im Kalten Sitzen oder gar die Produktion fällt aus.

Diese Lösungen sind allenfalls kurzfristig geeignet, meist ziemlich teurer und erst recht nicht klimafreundlich.

Wir sagen: Schon jetzt für den nächsten Winter absichern! In unserem Webinar wollen wir Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie Ihre Energieversorgung sicher und trotzdem nachhaltig gestalten können. Dazu führen wir Sie zunächst in die Themen CO2-Bilanzierung und Klimabilanz ein, um Ihnen anschließend anhand konkreter Beispiele Lösungen zur zukunftsfähigen Energieversorgung der Industrie aufzuzeigen. Dadurch wird deutlich: Dekarbonisierung und Versorgungssicherheit gehen Hand in Hand.

Termine:

  • Mi, 09.11.2022 | 14:00-15:00 Uhr
  • Do, 10.11.2022 | 10:00-11:00 Uhr

Dauer: ca. 45 Min. + Diskussion

Referenten

Lars Manja

  • Experte Energiedienstleistungen, Pfalzwerke
  • Projektleiter We4Zero Klimanetzwerk
  • Schwerpunkte: Dekarbonisierung in der Industrie, Planung und Umsetzung von Großwärmepumpen, Entwicklung von Energieversorgungskonzepten

Sarah Perchtold

  • Projektbetreuerin für Klima- und Umweltmanagement bei Arqum Gesellschaft für Arbeitssicherheits-, Qualitäts- und Umweltmanagement mbH
  • Erstellung und Prüfung von Treibhausgasbilanzen auf Unternehmens- und Produktebene sowie Entwicklung von Klimastrategien für Unternehmen und Kommunen
  • Beratung von Unternehmen im Rahmen der kommunalen Netzwerkprojekte ÖKOPROFIT und BMM bzgl. betrieblichem Umwelt- bzw. Mobilitätsmanagements

Linda Böhringer

  • Projektbetreuerin für Klima- und Umweltmanagement bei Arqum Gesellschaft für Arbeitssicherheits-, Qualitäts- und Umweltmanagement mbH
  • Erstellung und Prüfung von Treibhausgasbilanzen auf Unternehmens- und Produktebene sowie Entwicklung von Klimastrategien für Unternehmen und Kommunen
  • Beratung von Unternehmen im Rahmen des kommunalen Netzwerkprojekts KLIMAfit in Baden-Württemberg bzgl. betrieblichem Klimamanagement

Für die Anmeldung füllen Sie einfach das folgende Formular aus. Nach Ihrer Anmeldung, kurz vor dem Webseminar, erhalten Sie die Zugangsdaten per Mail.

Datenschutz

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Bleiben Sie stets informiert
Erhalten Sie persönlich auf Sie zugeschnittene Informationen