Webseminar-Archiv

Wärmecontracting für Bauträger – Stolpersteine und Best Practise

Wärmecontracting erfreut sich gerade im Neubaubereich großer Beliebtheit – ob als Mittel zur Reduzierung der Baukosten für den Bauträger oder zur Sicherstellung eines langfristig effizienten und komfortablen Anlagenbetriebs im Sinne der späteren Bewohner. In der Praxis kommt es jedoch immer wieder zu Problemen bei der vertraglichen Abwicklung an den Schnittstellen Bauträger / Wohneigentümergemeinschaft / Wärmelieferant.

Wie kann ich als Bauträger die Grundlage für eine erfolgreiche Projektabwicklung schaffen? Was muss ich gegenüber meinen Käufern regeln, um einen reibungslosen Vertragsübergang sicherzustellen? In unserem Webseminar stehen Ihnen unsere Experten Rede und Antwort und berichten von Stolpersteinen aus der Praxis

Dauer:  40 Minuten

Referenten

Katharina Schowalter

  • B.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Umweltplanung & M.Sc. Sustainable Energy Competence
  • Seit Oktober 2018 Projektleiterin im Vertrieb Energiedienstleistungen und Wärme bei den Pfalzwerken
  • Expertin für die Themen: Energetische Quartierskonzepte, Kraft-Wärme-Kopplung, Contracting, Smart City für Bauträger & Immobilienwirtschaft

Simon Urich

  • B.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen
  • Seit 2019 im Bereich Energiedienstleistungen Wärme Vertrieb bei den Pfalzwerken
  • Experte für die Themen: Energetische Quartierskonzepte, Kraft-Wärme-Kopplung, Kalte Nahwärme, Contracting für Immobilienwirtschaft, Kommunen & Gewerbe

Um zur Webseminar-Aufzeichnung zu gelangen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Sie werden dann direkt weitergeleitet.