Webseminar-Archiv

Mieterstrom – Einfach und erneuerbar?

Das Potential ist enorm: Auf den Dächern der Mehrfamilienhäuser in Deutschland könnten PV-Anlagen mit einer Leistung von 14 GW installiert werden / eine Arbeit von 14 TWh/a erzeugen – und das ganz ohne zusätzlichen Flächenverbrauch in der Landschaft. Doch im Gegensatz zum Einfamilienhaus kommt der Ausbau hier noch nicht in Schwung. Mieterstrom könnte einen wichtigen Beitrag leisten - wirft aber viele Fragen auf.

Welche rechtlichen Rahmenparameter sind zu berücksichtigen? Welche Erfolgsfaktoren spielen hier eine Rolle? Wie lässt sich die Abrechnung effizient organisieren? Und was passiert bei „Wechselkunden“? Unser Webseminar gibt Antworten und Lösungsansätze aus der Praxis.

Dauer:  33 Minuten

Referenten

Simon Urich

  • B.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen
  • Seit 2019 im Bereich Energiedienstleistungen Wärme Vertrieb bei den Pfalzwerken
  • Experte für die Themen: Energetische Quartierskonzepte, Kraft-Wärme-Kopplung, Kalte Nahwärme, Contracting für Immobilienwirtschaft, Kommunen & Gewerbe

Daniel Schulte

  • Experte für Solarenergie und Photovoltaiklösungen
  • Stellv. Leiter Vertrieb, Pfalzsolar

Um zur Webseminar-Aufzeichnung zu gelangen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Sie werden dann direkt weitergeleitet.