Webseminar

Jetzt anmelden!

Wärmepumpen-Effizienzkonzepte für Neubau und Bestandsgebäude

Der Wärmesektor verursacht einen erheblichen Teil der Pro-Kopf-CO2-Emmissionen in Deutschland. Mit der Entscheidung für ein Wärmepumpen-Konzept für Ihre Immobilie stellen Sie langfristig die Weichen für einen niedrigen CO2-Fußabdruck.

Im Vergleich zu einer konventionellen Erdgas-Heizung stellt eine Wärmepumpe jedoch hohe Anforderungen an die Planung der Gebäudetechnik. Luft – Sonden oder Wasserwärmepumpe? Temperaturniveau? Aufstellort? Art der Wärmeübergabe? Zentrale oder dezentrale Trinkwarmwasserbereitung? Mit oder ohne Kühlfunktion? Welche Förderungen gibt es aktuell?

Bei Wärmepumpen gibt es viele unterschiedliche Systeme, Lösungsmöglichkeiten und Fragen. Verschaffen Sie sich jetzt einen Überblick über die Möglichkeiten und Vorteile von Wärmepumpen in Ihrer Immobilie und finden Sie Ihr maßgeschneidertes Wärmekonzept!

Termine:

  • 10.06.2021 | 15:00-16:00 Uhr
  • 11.06.2021 | 10:00-11:00 Uhr

Dauer: ca. 45 Min. + Diskussion

Referenten

Simon Urich

  • B.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen
  • Seit 2019 im Bereich Energiedienstleistungen Wärme Vertrieb bei den Pfalzwerken
  • Experte für die Themen: Energetische Quartierskonzepte, Kraft-Wärme-Kopplung, Kalte Nahwärme, Contracting für Immobilienwirtschaft, Kommunen & Gewerbe

Vladimir Tsintsiper

  • Dipl-Ing. / Fachrichtung Maschinenbau, Kraftanlagenbau
  • Seit 24 Jahren in der Wärmepumpenbranche, mehrere Jahre als technischer Leiter bei AIT SUN GmbH, Tochtergesellschaft der AIT
  • Seit 5 Jahre technischer Berater, Vertriebsingenieur im Bereich Wohnungswirtschaft u. Quartiere bei AIT Deutschland GmbH
  • Experte für die Themen: Energiekonzepte Neubau und Sanierung für die Wohnungswirtschaft, Energiekonzepte Quartiere

Aktuell ist leider keine Anmeldung möglich.