Stichtags­beschaffung

Die komfortable Stromvoll­versorgung für Geschäfts­kunden

Die klassische Strombeschaffung für Unternehmen am festgelegten Stichtag bietet Ihnen:

  • Geschäfts­­kunden-Strom zum Fest­preis
  • Absicherung vor steigenden Strom­preisen
  • Geringer Aufwand durch einmalige Kauf­order für die gesamte Strom­menge im Bezugs­zeit­raum
  • Preis­fixierung bei Vertrags­ab­schluss für den Bezugs­zeit­raum
  • Maximale Planungs- und Budget­sicherheit über die gesamte Ver­trags­­lauf­­zeit
  • Unabhängig­­keit von künftigen Preis­­ent­­wicklungen der Märkte

Voll versorgt und fest verplant – mit Geschäfts­kunden-Strom zum Fest­preis von den Pfalz­werken.

Weil Ihr Geschäft schnelllebig genug sein kann, bieten wir Ihnen ein vorhersehbares, sicheres und einfaches Produkt für Ihre Stromversorgung für Geschäftskunden: die Stichtagsbeschaffung mit fixem Strompreis.  

Hierbei kaufen wir Ihren gesamten Energiebedarf anhand Ihrer Lastgänge zu einem gewählten Zeitpunkt am Strommarkt ein. Dazu benötigen wir lediglich einen maximal zwei Jahre alten Stromjahreslastgang von Ihnen sowie Ihre Einschätzung, ob der Strombedarf in etwa gleich bleibt oder eventuelle Veränderungen absehbar sind – beispielsweise durch geplantes Unternehmenswachstum.

Zudem unterstützen wir Sie durch Analysen und mit Fachwissen bei Verbrauchsoptimierungen und Prognosen für den nächsten Stromeinkauf. Währenddessen können Sie sich völlig sorglos Ihrem Kerngeschäft zuwenden.

Mit der Stichtagsbeschaffung durch die Pfalzwerke schonen Sie Ihre zeitlichen und personellen Ressourcen und können auf über 100 Jahre Know-how in Sachen Energieversorgung vertrauen.

Entscheiden Sie sich für die komfortabelste Methode, um den Strombedarf Ihres Unternehmens zu decken!

Fragen zu Geschäfts­kunden-Strom? Wir geben Antworten – ganz un­ver­bindlich!

Weil Ihr Strombeschaffungskonzept so speziell sein sollte wie Ihr Unternehmen, finden wir gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Lösung zur Deckung Ihres Bedarfs.  

Nutzen Sie dazu einfach unsere Fachkompetenz in einem Beratungsgespräch!

Erweitern Sie Ihr Strom­versorgungs­modell um clevere Optionen!

Ein Plus an Flexibilität: Profitieren Sie von den Strompreisen am Spotmarkt!

Bringen Sie eine flexible Komponente in Ihren Festpreis-Strom für Geschäftskunden – mit der Zusatzoption +SPOT. Damit können Sie von den positiven Preisentwicklungen am Spotmarkt profitieren.

  • Chance auf Senkung Ihrer Stromkosten durch die Beimischung von Spotpreisen
  • Hohe Transparenz durch detaillierte Monatsabrechnungen
  • Übersichtliche Visualisierung der Preisentwicklung
  • Keine weiteren Aufschläge
  • Kein Zusatzaufwand

Ein Plus für die Umwelt: Wählen Sie Strom aus Wasserkraft!

Setzen Sie als modernes Unternehmen ein Zeichen für eine saubere Zukunft und veredeln Sie Ihren Strom jetzt mit der Zusatzoption +ÖKO. Ihnen stehen dabei zwei Varianten von Ökostrom für Geschäftskunden zur Verfügung:

  • Ökostrom aus Wasserkraftwerken in Deutschland, Österreich und der Schweiz – mit Pfalzwerke Purstrom
  • Ökostrom aus 100 % europäischen Wasserkraftanlagen – mit NATURSTROM von den Pfalzwerken

Weitere Details zu den Zusatzoptionen +SPOT und +ÖKO und zu den Besonderheiten der Stichtagsbeschaffung finden Sie in den folgenden FAQ.

Geschäfts­­kunden-Strom zum Fest­preis – die wichtig­sten Infos für Sie

Die Stich­­tags­­­be­schaf­fung eignet sich besonders für Kunden mit kleinen bis mittleren Ab­­nahme­­­mengen – also Unternehmen mit einem Strom­­­verbrauch bis etwa 5 GWh.

Für Geschäfts­­kunden mit Verbrauchs­­mengen ab 5 GWh eignet sich das Strom­­be­­schaffungs­­konzept der Tranchen­­beschaffung.

Das wesentliche Merkmal dieser Produktvariante ist die einmalige Beschaffung der gesamten Energiemenge für eine fest definierte Laufzeit zu einem fest definierten Preis an einem definierten Tag vor Lieferbeginn.

Der Strompreis ergibt sich aus dem am Tag des Vertrags­ab­schlusses gültigen Strompreis am Groß­­handels­­markt.

Wählen Sie unsere Zusatz 240option +SPOT, setzt sich der Preis für Ihren Geschäfts­kunden-Strom zu 80 % aus dem Festpreis und zu 20 % aus dem Preis am Spotmarkt zusammen.

Das bedeutet für Sie: Weiterhin höchste Planungs­sicherheit, kombiniert mit einem Kontingent an Flexibilität, die die Stich­tags­beschaffung sonst nicht bieten kann. Sie verzichten nicht auf den Komfort der klassischen Strom­beschaffung und erhalten dabei die Chance auf weitere Einsparungen beim Strom­preis. Der Bezugs­preis kann dabei jedoch je nach Stand der Groß­handels­preise am Spotmarkt monatlich schwanken.

Mit diesen Optionen senken Sie dank erneuer­barer Energien nachhaltig die CO2-Emissionen Ihres Unternehmens.

Entscheiden Sie sich für die Ver­edelungs­option +ÖKO mit Pfalzwerke Purstrom, erhalten Sie:

  • Ökostrom für Geschäfts­kunden aus 100 % TÜV-zerti­fizierten Wasser­kraft­werken
  • Energie aus Anlagen in der deutschen Alpen­region, in Österreich und der Schweiz
  • Sicherheit durch regel­mäßige Überwachung von der Erzeugung bis zur Lieferung durch den TÜVSüd
  • Sie unterstützen Investitionen in den Ausbau von Anlagen zur Strom­er­zeugung aus re­generativen Quellen, in Umwelt­schutz­maß­nahmen und Projekte zur Förderung der Energie­wende
  • Auf Wunsch lassen wir Ihnen gerne Ihr Ökostrom-Zertifikat zukommen, das Sie für eigene image­stärkende Maß­nahmen einsetzen können

Oder Sie wählen die Option Pfalz­werke NATUR­STROM:

  • Ökostrom aus euro­päischen Wasser­kraft­anlagen
  • Ausgezeichnet mit dem „Grüner Strom Label“ in Gold für hervor­ragende Strom­qualität und Nach­haltigkeit
  • Unterstützung und Förderung von re­generativen Energie­anlagen in der Region – und Schaffung und Erhalt von Arbeits­plätzen vor Ort

Nähere Informationen über den Strommix unserer Ökostrom-Angebote und anderer von uns angebotener Stromprodukte finden Sie hier: Stromkennzeichnung.