Stellenanzeige

24.09.2019 - Ludwigshafen - Berufserfahren

Referent für Prozessmanagement und Controllingaufgaben (m/w/d)

 

Wir suchen einen Referenten für Prozessmanagement und Controllingaufgaben (m/w/d)

zur Verstärkung unseres Bereiches Energiedienstleistungen am Standort Ludwigshafen.

Wir sind ein innovatives Versorgungs- und Dienstleistungsunternehmen mit Lösungen rund um Strom, Wärme und Erdgas. Als führender Energieversorger der Pfalz und des Saarpfalz-Kreises fühlen wir uns der Region und ihren Menschen verpflichtet.

 

IHR ZUKÜNFTIGES AUFGABENGEBIET:

  • Implementierung, Optimierung und Dokumentation von Geschäftsprozessen sowie Entwicklung von prozessbezogenen Kennzahlen
  • Zentraler Ansprechpartner für Projektleiter/Mitarbeiter der Abteilung Betrieb in allen kaufmännischen Fragestellungen und Schnittstellenthemen zu anderen Bereichen und Konzerngesellschaften
  • Spezifische Controllingaufgaben mit Berichtswesen
  • Working Capital Management (WCM): Analysieren, Überwachen, Optimieren, Berichten
  • Investitions- und Instandhaltungsplanung
  • Klärung von komplexen kaufmännischen/steuerlichen Fragestellungen und Prozessen (z.B. bei Produkteinführungen)
  • Umsetzung und Überwachung der Einhaltung von Richtlinien
  • Weiterentwicklung von Datenbanksystemen und Pflege von Daten für das Berichtswesen
  • Innerbetriebliche Leistungsverrechnung
  • Unterstützung der Weiterentwicklung der SAP-Systeme im Billing-Bereich
  • Durchführung von Sonderabrechnungen

IHR PROFIL:

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftlich orientiertes Studium bspw. Bachelor of Arts mit dem Schwerpunkt Controlling oder öffentliche Versorgungswirtschaft
  • Erfahrung im beschriebenen Tätigkeitsfeld
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, strukturierte Arbeitsweise
  • strategsiche, unternehmerische Denkweise
  • zuverlässiger und sorgfältiger Arbeitsstil
  • selbständiges verantwortungsbewusstes Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu ständigen Weiterbildung und Aktualisierung des Fachwissens
  • Grundverständnis der technischen Zusammenhänge in der dezentralen Energieerzeugung
  • MS-Office-/SAP- und allgemeine IT-Kenntnisse
  • gültige Fahrerlaubnis für PKW

UNSER ANGEBOT:

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches, breit gefächertes Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielräumen in einem eingespielten Team sowie ein motivierendes Umfeld, in dem das Arbeiten Freude macht und Ihre Ideen willkommen sind. Entwicklungsperspektiven und unterstützende Weiterbildungsangebote runden unser Angebot ab.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in pdf-Format mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des möglichen Eintrittstermins.