Stellenanzeige

22.08.2019 - Ludwigshafen - Berufserfahren

Projektleiter Leitungsbau (m/w/d)

 

Wir suchen einen Projektleiter Leitungsbau (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams am Standort Ludwigshafen.

Mit nachhaltigen Energie-Infrastrukturen steigern wir die Lebensqualität der Menschen und den Zukunftswert ihrer Lebensräume. Die Pfalzwerke Netz AG sorgt für sichere Stromnetze und erbringt Netzdienstleistungen. Als Partner von Kommunen, Stadtwerken, Industrie und Gewerbe planen wir den Bau von Netzen und kümmern uns mit viel Erfahrung und Know-how um deren Instandhaltung, konstante Versorgungsqualität und Wirtschaftlichkeit, kurz: Wir übernehmen Verantwortung.

 

IHR ZUKÜNFTIGES AUFGABENGEBIET:

  • Planung, Genehmigung, Durchführung, Abrechnung und Dokumentation von komplexen Projekten aus der Mittel-, Hoch- und Höchstspannungsebene als Freileitung bzw. Kabelausführung
  • Vorbereitung und Durchführung von einfachen Genehmigungsverfahren, aber auch ggf. mehrjährigen, sehr umfangreichen Genehmigungsverfahren, wie z. B. Raumordnungs- und Planfeststellungsverfahren
  • Ermittlung und Optimierung der Projektkosten unter technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Erstellung von Bauablaufplänen
  •  Kontaktpflege zu den externen Genehmigungsbehörden und den betroffenen internen Stellen während der Baumaßnahme sowie Verhandlungen mit Dienstleistern

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (bspw. Elektrotechnik, Energietechnik)
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Kenntnisse im Projektmanagement sowie in den Bereichen Energietechnik, Mittel- und Hochspannungsbau
  • Elektrofachkraft bzw. Bereitschaft zur Weiterqualifikation zur Elektrofachkraft
  • Kenntnisse im Energiebau, wenn möglich in den Bereichen Freileitungs- und Kabelbau 110-/20-kV
  • Kenntnisse in Genehmigungsverfahren wie Raumordnungs- und Planfeststellungsverfahren wünschenswert
  • Hohe Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft verbunden mit unternehmerischem und kostenbewussten Denken und Handeln
  • Selbstständige, systematische Arbeitsweise und konzeptionelles Denkvermögen mit hoher Fähigkeit zur Strukturierung komplexer Sachverhalte
  • Flexibilität, Kreativität und Fähigkeit, sich rasch auf neue Situationen einstellen zu können
  • Sicheres und gewandtes Auftreten auch vor größeren Gruppen, Eigeninitiative, Gestaltungswille, Durchsetzungskraft und Beharrlichkeit
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und Teamfähigkeit

UNSER ANGEBOT:

Wir bieten Ihnen eine leistungsbezogene Vergütung, ein abwechslungsreiches, breit gefächertes Aufgabengebiet in einem eingespielten Team sowie ein motivierendes Umfeld, Entwicklungsperspektiven und unterstützende Weiterbildungsangebote.

Wir freuen uns über den Eingang Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im pdf-Format mit Angabe Ihres Gehaltswunsches (Jahresbrutto) und dem möglichen Eintrittstermin.