Stellenanzeige

08.03.2019 - Merzig/Maxdorf - Berufserfahren

Projektleiter Produktentwicklung und Projektmanagement (m/w/d), VOLTARIS GmbH

 

Die VOLTARIS GmbH, eine Tochtergesellschaft der Pfalzwerke AG und der VSE AG, ist der Experte für Energiedatenmanagement, Messstellenbetrieb und Smart Metering mit Sitz in Maxdorf und einer Niederlassung in Merzig.

In unserem Bereich Produktentwicklung und Vertrieb ist eine Stelle zu besetzen als Projektleiter Produktentwicklung und Projektmanagement (m/w/d)


Arbeitseinsatzort: Merzig oder Maxdorf
Stellen-Kennziffer: 062

 

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für die Planung, Steuerung und Ausführung von Projekten in den Bereichen Energiedatenmanagement, Zählerdienstleistungen, intelligenter Messstellenbetrieb und Produktentwicklung insbesondere
  • Fachliche Führung und Koordination von funktionsübergreifenden Projektteams
  • Sicherstellung der definierten Projektziele, Abschätzung von wirtschaftlichen, inhaltlichen und zeitlichen Risiken, deren Bewertung und Definition sowie Einleitung von Gegenmaßnahmen
  • Reporting des Projektstatus und Sicherstellung der Transparenz des Projektes
  • Abwicklung geförderter Projekte gegenüber dem Fördergeber
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Konzepten zur Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie
  • Durchführung von Marktbeobachtungen und Marktanalysen

Vorraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in einer technischen oder wirtschaftlichen Fachrichtung (Energietechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik o.ä.) oder vergleichbare Ausbildung mit fundierter, langjähriger Erfahrung mit Weiterbildung zum Meister/Techniker
  • Erfahrung in der Durchführung von (Forschungs-/Förder-) Projekten
  • Kosten- und Qualitätsbewusstsein sowie selbständige und methodische Erarbeitung von Ergebnissen
  • Erfahrung mit gängigen Projektmanagementmethoden
  • Hohe IT-Affinität, u.a. versierter Umgang mit Office-Programmanwendungen
  • Fundierte Beratungskompetenz sowie selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Koordinations- und Organisationsfähigkeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft für Dienstreisen

 

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit mit einem interessanten Aufgabengebiet in einem motivierten Team.

Wir fördern aktiv die Gleichstellung und Gleichbehandlung aller Bewerberinnen und Bewerber. Aus diesem Grund begrüßen wir insbesondere Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit mit einem interessanten Aufgabengebiet in einem jungen motivierten Team.