Stellenanzeige

28.02.2019 - Ludwigshafen/Saarbrücken - Berufserfahren

Business Consultant Energiewirtschaft (m/w/d), prego services GmbH

 

In der prego services GmbH ist in unserem Bereich Personal und Business Consulting im Fachbereich Business Consulting eine Stelle zu besetzen als

Business Consultant Energiewirtschaft (m/w/d)

 

Arbeitseinsatzort: Ludwigshafen oder Saarbrücken

 

Ihre Aufgaben:

  • Beratung unserer Kunden in der Energiewirtschaft bei allen strategischen und zukunftsweisenden Fragestellungen
  • Analyse der Kundenanforderungen sowie Ableitung eines geeigneten Zielbildes und Darstellung innovativer, maßgeschneiderte Lösungskonzepte
  • Geschäftsprozessanalyse und -modellierung unter anderem mit Process Mining Lösungen
  • Unterstützung der Kunden bei der Umsetzung von Prozess- und Organisationsanpassungen als Projektleiter oder Fachexperte
  • Vorbereitung und Durchführung von Kundenworkshops sowie Präsentationen auf Entscheiderebene
  • Marktanalyse und Unterstützung bei der Entwicklung neuer Produktstrategien der prego services GmbH

Unsere Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder kaufmännische Ausbildung mit fundierter, langjähriger Erfahrung in vergleichbarer Funktion
  • Einschlägige Erfahrung als Business Consultant, vorzugsweise in der Energiewirtschaft, alternativ in einem branchenübergreifenden Beratungsunternehmen
  • Fundierte Kenntnisse der energiewirtschaftlichen Prozesse und deren regulatorischen bzw. gesetzlichen Vorgaben
  • Prozessverständnis, Analyse- und Konzeptionsfähigkeit und methodische Kompetenz
  • Neugier und Leidenschaft für digitale Technologien und Trends
  • Kreatives Denken und Innovationskompetenz
  • Fundierte Beratungskompetenz sowie ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung

Durch die Expertise und Erfahrung unserer Mitarbeiter generieren wir Mehrwert aus dem Mittelstand für den Mittelstand. Wir bieten Ihnen ein flexibles Arbeitsumfeld bei einem regional verbundenen IT- & Businesspartner.

Wir fördern aktiv die Gleichstellung und Gleichbehandlung aller Bewerberinnen und Bewerber. Aus diesem Grund begrüßen wir insbesondere Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.