Stellenanzeige

17.10.2018 - Saarbrücken - Berufserfahren

Systemarchitekt (m/w/d), prego services GmbH

 

In der prego services GmbH ist in unserem Bereich IT, Fachbereich Infrastruktur im Team Data Center eine Stelle zu besetzen als

Systemarchitekt (m/w/d)

 

  • Arbeitseinsatzort: Saarbrücken

 

Beschreibung der Tätigkeit:

  • Versntwortlich für die übergeordnete Systeminfrastruktur-Architektur
  • Gestaltung zukunftsweisender Systemarchitekturen sowie Wissensaufbau und -transfer der verschiedensten State-of-the-Art-Technologien und Methoden
  • Versntwortlich für die Sicherheit und Stabilität der betriebenen Systemarchitekturen (Schwerpunkt Microsoft)
  • Schwerpunktthemen innerhalb der MS Basis-Architektur, zB ADS, Exchange, PKI, Skype sowohl im onPremise als auch im Hybrid-Betrieb (Office365, AzureStack, AzureCloud)
  • Aktiver Kundenkontakt zur Bedarfsermittlung und zum aktivem Erkunden von Cross-Selling-Potenzielen
  • Zentraler Ansprechpartner der Lösungsanforderungen und des Veränderungsmanagements für den Kunden
  • Eigenverantwortliche technische Projektleitung und Steuerung der technischen Projektmitarbeiter

Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Umfeld oder abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration mit langjähriger Erfahrungen im Anforderungsbereich
  • Sehr gute Kenntnisse in der System-Infrastruktur
  • Fachspezifische vertiefte Kenntnisse bzw. Zertifizierungen
  • Ausgeprägte Projektmanagementkenntnisse
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Analyse- und Konzeptionsfähigkeit
  • Umsetzung-, Handlungs- und Ergebnisorientierung
  • Mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Englisch verhandlungssicher
  • Fohe Flexibilität und Reisebereitschaft

 

Durch die Expertise und Erfahrung unserer Mitarbeiter generieren wir Mehrwert aus dem Mittelstand für den Mittelstand. Wir bieten Ihnen ein flexibles Arbeitsumfeld bei einem regional verbundenen IT- & Businesspartner.

Wir fördern aktiv die Gleichstellung und Gleichbehandlung aller Bewerberinnen und Bewerber. Aus diesem Grund begrüßen wir insbesondere Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.