Welches Foto kannst du nachstellen?

Mach mit bei unserem großen Gewinnspiel!

Die Solarzelle auf dem Dach macht den Frühstückskaffee heiß, die Wärmepumpe im Keller heizt den Backofen für das Essen mit Freunden und der Strom aus der Steckdose bringt den Beamer für den Filmabend zum Leuchten: Ohne Energie wäre unser Alltag nur halb so schön.

Das Tolle: Es gibt viele Arten, den eigenen Alltag mit Energie zu versorgen.

Stelle eines unserer Bilder auf unserer Website nach, fülle das unten stehende Formular aus, sammle kräftig "Gefällt mir"-Angaben auf unserer Facebook-Seite und gewinne einen unserer tollen Preise.

Sei dabei! So geht's:

1.

Besuche unsere neue Website www.pfalzwerke.de. Auf vielen Seiten findest du im oberen Bereich Grafiken, auf denen Personen in ihrem individuellen Alltag zu sehen sind. Eine Familie auf dem Sofa mit Tablet, ein Handwerker vor seinem Haus mit neuer Heizanlage... Suche dir ein Bild aus, das dir gefällt!

2.

Stelle das Bild nach - mit Familie, Freunden, deinem Haustier...   und mach ein Foto von euch.

3.

Lade dein nachgestelltes Foto über unser Formular hoch.  Bitte beachte dabei, dass das Foto nicht größer als 3 MB ist. Einsendeschluss ist der 22. Juli 2018.

4.

Am 25. Juli 2018 veröffentlichen wir die 10 kreativsten und schönsten Fotos auf unserer Facebook-Seite.

5.

Votet mit Daumen hoch für das beste Foto! Die 10 Personen, die in der Voting-Auswahl sind, werden vorab per E-Mail benachrichtigt und können dann ihren Freundeskreis animieren fleißig zu voten.

6.

Die 3 Fotos, die bis zum 01. August 2018 die meisten Likes gesammelt haben, gewinnen!

7.

Jetzt ausfüllen und gewinnen!

Anrede

Nur Dateien mit den Endungen "jpg, jpeg, png" werden unterstützt und max. Dateigröße ist 3 MB.

Felder, die mit * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.

Teilnahmebedingungen

FOTOWETTBEWERB ZUM PFALZWERKE WEBSITE LAUNCH - GEWINNSPIEL

Die PFALZWERKE haben im April ihre neue Corporate Website gelauncht. Im Zuge dieses Relaunches veranstalten wir ein Gewinnspiel, um auf die Website aufmerksam zu machen.

Veranstalter des Fotowettbewerbs ist die PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT („PFALZWERKE“), Kurfürstenstraße 29, 67061 Ludwigshafen.

Der Fotowettbewerb steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird von Facebook in keiner Weise organisiert, gesponsert oder unterstützt. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Daten und Informationen ist nicht Facebook, sondern PFALZWERKE. Dies gilt auch für andere Plattformen.

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind an PFALZWERKE zu richten. Email: digitalteam(at)pfalzwerke.de

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel gemäß Ziffer 3 erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

1. Teilnahmeberechtigung - Wer darf teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Personen, welche das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (Minderjährige), bedürfen zur Teilnahme am jeweiligen Gewinnspiel des Einverständnisses der Erziehungsberechtigten. Mit Teilnahme am Gewinnspiel gemäß Ziffer 3 wird bestätigt, dass Einverständniserklärung vorliegt.

Der Teilnehmer muss in Deutschland wohnhaft sein. Am Gewinnspiel kann ein Teilnehmer nur einmal teilnehmen. Mitarbeiter der PFALZWERKE und ihrer Tochtergesellschaften, z. B. Pfalzwerke Netz AG, 123energie, Pfalzkom/manet, REPA GmbH und Pfalzsolar und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unentgeltlich und unabhängig vom Erwerb von Waren und Dienstleistungen.

Die Teilnahme erfordert ein internetfähiges Endgerät (Android oder iOS) und eine E-Mail-Adresse. Die Verwendung mehrerer E-Mail-Adressen ist nicht erlaubt.

2. Gewinnspielzeitraum

Der Teilnahmeschluss für das Einreichen bzw. Hochladen der Fotos ist der 22. Juli 2018 um 24:00 Uhr.

Der Teilnahmeschluss für die Abstimmung auf der Facebook-Seite der PFALZEWERKE ist der 01. August 2018 um 24:00 Uhr.

3. Durchführung - Wie funktioniert das Pfalzwerke Website Launch Gewinnspiel?

Auf der neuen PFALZWERKE Website (www.pfalzwerke.de) gibt es viele verschiedene illustrierte „Headergrafiken“ (Erläuterung: Headergrafik ist das große Bild am Kopf der jeweiligen Seite; bspw. Familie auf Sofa auf der aktuellen Startseite). Die Teilnehmer müssen die neue Website besuchen und sich auf dieser eine Headergrafik raussuchen, die sie nachstellen wollen und müssen diese Nachstellung fotografisch festhalten.

Ein Teilnehmer nimmt am Fotowettbewerb teil, indem er sein Foto als digitale Bilddatei auf der Gewinnspiel-Landingpage (www.pfalzwerke.de/Gewinnspiel) hochlädt sowie das Kontakt-Formular vollständig ausfüllt, den Teilnahmebedingungen zustimmt und auf „Fotomotiv hochladen“ klickt.

Durch die Angabe der E-Mail-Adresse im Kontaktformular willigt der Teilnehmer in die Kontaktaufnahme per E-Mail zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung ein.

Die eingereichten Fotos dürfen eine maximale Größe von 3 MB nicht überschreiten und müssen im Dateiformat jpg, jpeg oder png hochgeladen werden. Für die Richtigkeit der angegebenen personenbezogenen Daten ist der Teilnehmer verantwortlich.

Ein Anspruch auf eine Teilnahme besteht jedoch nicht. PFALZWERKE behält sich vor, Fotos nicht zu veröffentlichen, insbesondere wenn die Inhalte nicht den Anforderungen des Wettbewerbs entsprechen und/oder fremdenfeindlicher, sexueller und/oder rechtswidriger Natur sind.

PFALZWERKE sammelt diese Bilder intern und trifft nach Teilnahmeschluss für das Hochladen der Fotos über eine interne Jury aus allen eingesendeten Fotos eine Vorauswahl. Am (Datum) werden 10 Fotos auf unserer Facebook-Seite (www.facebook.com/PfalzwerkeAktiengesellschaft/) in einem Fotoalbum veröffentlicht und Facebook-User können über diese Fotos abstimmen, indem sie dem entsprechend favorisierten Foto ein Emoji „like“ „love“ oder „wow“ geben („voten“). Die 10 Personen, die in der Vorauswahl sind, werden per E-Mail vorab darüber informiert, sodass sie ihren Bekanntenkreis zum „voten“ animieren können. Die 3 Fotos, die bis zum Ende des Gewinnspiels am meisten Stimmen bekommen haben, gewinnen jeweils die Preise 1. – 3. Wenn mehrere Fotos die gleiche Anzahl an „Emojis“ haben, dann entscheidet das Los. Zusätzlich wird das Gewinnerfoto illustriert und künftig auf der PFALZWERKE (www.pfalzwerke.de) Website veröffentlicht.

Die 3 Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Dabei werden die Gewinner auch über die Annahmefrist ihres Gewinnes von 14 Tagen informiert. Ein Gewinner muss den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung innerhalb von 14 Tagen nach Zugang gegenüber dem Veranstalter in Textform bestätigen und zur Entgegennahme seines Gewinns melden. Sollte sich ein Gewinner innerhalb dieser Frist nicht zur Entgegennahme seines Gewinnes melden, verfällt der Gewinn und es wird ein Ersatzgewinner ermittelt. Als Ersatzgewinner wird der im Voting Nächstgereihte herangezogen. Eine Verpflichtung zur Annahme des Gewinns besteht nicht.

Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit ihrer bekannt gegebenen Daten sind die Teilnehmer selbst verantwortlich.

4. Preise

Bei dem Gewinnspiel gibt es folgende 3 Preise zu gewinnen.

  1. Preis: E-Bike im Wert von ca. 2.500 €
  2. Preis: Apple Ipad Pro 10,5
  3. Preis: Apple Watch 3

Die im Rahmen des Gewinnspiels als Preise präsentierten Leistungen und Gegenstände sind nicht zwingend mit den gewonnenen Leistungen und Gegenständen identisch. PFALZWERKE kann eine der als Preis präsentierten Leistungen gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte auswählen.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Anspruch auf den Gewinn oder einen etwaigen Ersatz kann nicht abgetreten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Für die Gewinne werden keine Rechnungen ausgestellt.

5. Ausschluss vom Gewinnspiel oder vorzeitige Beendigung / Abbruch und Haftung

PFALZWERKE behält sich das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen.

Für den Inhalt der eingereichten Fotos übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Anstößige, diskriminierende oder sonst moralisch bedenkliche Fotos werden vom Veranstalter ohne Benachrichtigung und Angabe von Gründen entfernt und von der weiteren Teilnahme ausgeschlossen. Dies gilt auch bei Verdacht auf Missbrauch, Manipulation oder unerlaubte Nutzung.

Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

PFALZWERKE behält sich darüber hinaus vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen, zu beenden oder den Gewinnspielzeitraum zu verlängern. Von der Möglichkeit des Abbruchs oder der Beendigung macht PFALZWERKE insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, kann PFALZWERKE von dieser Person Ersatz des entstandenen Schadens verlangen. Im Falle eines Abbruchs oder einer vorzeitigen Beendigung wird die Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber PFALZWERKE ausdrücklich ausgeschlossen.

PFALZWERKE haftet nicht für Mängel der Preise und die daraus resultierenden Folgen für die Gewinnspieldurchführung und Gewinnabwicklung.

PFALZWERKE haftet ferner nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von PFALZWERKE (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten herbeigeführt werden. Unberührt bleibt die Haftung für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

6. Einwilligung in die Veröffentlichung des Teilnehmernamens im Falle eines Gewinnes:

Für den Fall, dass der Teilnehmer in die Vorauswahl kommt oder im Fall eines Gewinnes willigt der Teilnehmer mit Teilnahme am Fotowettbewerb ein, dass er als Urheber des Fotos auf den Portalen der PFALZWERKE sowie in den Social Media Kanälen der PFALZWERKE, z.B. Facebook, namentlich veröffentlicht wird.

7. Übertragung Nutzungs- Verwertungs- und Bearbeitungsrechte:

Der Teilnehmer räumt als Urheber des Fotos PFALZWERKE – unabhängig davon, ob er einen Preis erhält oder nicht – das einfache, zeitlich, örtlich und inhaltlich unbeschränkte sowie unterlizenzierbare Recht ein, die hochgeladenen Inhalte zu werblichen und/oder kommunikativen Zwecken zu nutzen, insbesondere sie zu bearbeiten, vervielfältigen, verbreiten, auszustellen, öffentlich wiederzugeben/zugänglich zu machen und/oder auf sonstige Weise zu nutzen. Damit können die Inhalte auch in sozialen Netzwerken im Internet (z. B. Facebook) veröffentlicht werden. Die Beiträge können gekürzt und verändert werden. Eine Pflicht zur Nutzung besteht nicht.

Für das Veröffentlichen von Fotos werden keine Honorare und keine Vergütung seitens der PFALZWERKE gezahlt.

8. Rechte Dritter

Die eingereichten Fotos dürfen nicht die Persönlichkeitsrechte, insbesondere das Recht am eigenen Bild, Urheberrechte, Markenrechte oder Rechte an geistigem Eigentum einer dritt(en) Person oder Organisation verletzen. Mit der Einreichung seines Fotos erklärt der Teilnehmer, dass er über alle Rechte an seinem eingereichten Foto verfügt und sein Foto frei von Rechten Dritter ist. Es darf kein Material verwendet werden, an denen Dritte einschließlich Verwertungsgesellschaften wie die GEMA Rechte haben (z. B. Ausschnitte aus anderen Fotos), es sei denn, dem Teilnehmer liegt für die Verwendung eine schriftliche Genehmigung des Rechteinhabers vor. Ist eine Quellennennung Voraussetzung für die Nutzung freier Inhalte, müssen die Quellen im Foto genannt werden. Wenn im Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die jeweiligen Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sein. Die jeweilige Einverständniserklärung ist auf Nachfrage der PFALZWERKE vorzulegen. Die Teilnehmer müssen Inhaber sämtlicher Verbreitungs- und Verwertungsrechte sein.

Für die Richtigkeit der uns erteilten Auskünfte sind allein die Teilnehmer verantwortlich. Eine Inanspruchnahme durch Dritte verantwortet der Teilnehmer, wenn er Material verwendet, an dem er nicht die Rechte besitzt oder das anderweitig gegen geltendes Recht verstößt. PFALZWERKE wird insoweit von der Verpflichtung zur Zahlung eines Schadenersatzes vom Teilnehmer freigestellt. Sollte ein Foto gegen geltendes Recht verstoßen bzw. ein Teilnehmer falsche Angaben machen, stellen die betroffenen Teilnehmer den Veranstalter von jeglicher daraus resultierenden Haftung gegenüber Dritten frei.

9. Sonstiges

Sofern der Rechtsweg nicht ausgeschlossen ist, ist ausschließlich anwendbares Recht das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

10. Datenschutzhinweis

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT
Kurfürstenstraße 29
67061 Ludwigshafen
Telefon: 0621/57057-2585
Telefax: 0621/585-3388
E-Mail: kundenservice(at)pfalzwerke.de

Datenschutzbeauftragter

PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT
Datenschutzbeauftragte/r
Kurfürstenstr. 29
67061 Ludwigshafen
E-Mail: datenschutz(at)pfalzwerke.de

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel willigt der Teilnehmer in die Erhebung, Speicherung und zweckgebundene Verwendung seiner Daten ein. Die Daten der Teilnehmer werden, soweit der Teilnehmer weder in die Vorauswahl kommt, noch einer der Gewinner ist, nur für die Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Teilnahme am Gewinnspiel durch den Nutzer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Teilnehmers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Bezüglich der Teilnehmer, die in die Vorauswahl kommen oder gewinnen, werden die Daten auch zur für PFALZWERKE verpflichtenden Urhebernennung im Zusammenhang mit dem veröffentlichten Foto verwendet.

Die Daten werden zum Zweck der Durchführung des Gewinnspiels verwendet und mit Ausnahme der Gewinnerdaten nach Ermittlung der Gewinner gelöscht. Die Daten der Gewinner werden darüber hinaus zur Gewinnbenachrichtigung und zum Versand der Gewinne verarbeitet und auch anschließend gespeichert, solange die Fotos der Gewinner mit Urhebernennung auf den Portalen / Seiten der PFALZWERKE sowie in den Social Media Kanälen der PFALZWERKE veröffentlicht werden. Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt eine Verwendung über diesen Zweck hinaus.

Eine darüber hinausgehende Speicherung kann sich aus gesetzlichen Aufbewahrungspflichten ergeben.

Einer Verarbeitung der personenbezogenen Daten kann jederzeit widersprochen werden. Erfolgt der Widerspruch vor der Gewinnausschüttung hat dies zur Folge, dass keine Teilnahme mehr an dem Gewinnspiel möglich ist und keine Gewinnausschüttung erfolgen kann.

Ebenfalls nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Gewinners wird dieser auf unseren Internetpräsenzen namentlich genannt. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Betroffenenrechte

Sie können unter der o.g. Adresse jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Weiterhin kann Ihnen ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe bzw. Übertragung der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hierdurch nicht berührt.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, welche auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) beruht, zu widersprechen. Ein Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Beschwerderecht

Des Weiteren besteht für Sie die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:
Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Hintere Bleiche 34
55116 Mainz