Schnell zur richtigen Antwort

Die Pfalzwerke FAQ

    Was passiert wenn ich meinen Zählerstand nicht mitteile?

    Damit eine Abrechnung des tatsächlichen Verbrauchs erstellt werden kann, benötigen wir zu diesem Termin einen abgelesenen Zählerstand.
    Liegt zum Abrechnungstermin kein abgelesener Zählerstand vor, wird der Verbrauch auf Grundlage der Verbrauchshistorie vom Netzbetreiber geschätzt.
    Natürlich können Sie uns jederzeit selbst den Zählerstand mitteilen. Nutzen Sie dazu unser Online-Formular.
    Oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0621 57057-2585 an und wählen Sie den Service Zählerstanderfassung.