Ludwigshafen, 09. August 2017

Pfalzwerke bleiben Exklusiv-Partner des 1. FC Kaiserslautern

Auch in der kommenden Fußballsaison 2017/2018 unterstützt die PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT den 1. FC Kaiserslautern. Das Ludwigshafener Unternehmen ist seit Juli 2008 Partner des Traditionsvereins und hat seine Sponsoringaktivitäten nun um ein weiteres Jahr verlängert.

Dr. Werner Hitschler, Vorstandsmitglied der Pfalzwerke: „Mit dem FCK und den Pfalzwerken begegnen sich zwei traditionsreiche Unternehmen. Durch die regionale Überschneidung bietet der FCK eine gute Plattform für die Wahrnehmung unserer Marke Pfalzwerke. Die Zahlen der TV-Kontakte und die überdurchschnittlich hohe Zahl der Besucher im Stadion zeigen, dass der FCK eine sehr gute Plattform für die Wahrnehmung der Marke Pfalzwerke ist. Die Präsenz der Pfalzwerke beim FCK zahlt perfekt auf eine Erlebbarkeit der Marke, auf die Verbundenheit mit der Region und somit auf die Strategische Positionierung der Pfalzwerke ein."

Thomas Gries, Vorstandsvorsitzender des 1. FCK: „Die Pfalzwerke sind ein über Jahre treuer und verlässlicher Partner für uns, der in guten und auch in schlechten Zeiten hinter dem FCK steht. Zudem können wir von der großen Expertise und dem Know-how der Pfalzwerke profitieren, wie zuletzt beim Ausbau der Flutlichtanlage im Fritz-Walter-Stadion. Wir freuen uns darüber, dass wir einen so wichtigen Partner aus der Region nun für ein weiteres Jahr an unserer Seite wissen." 

Ebenfalls um ein weiteres Jahr verlängert wurde die Kooperation mit der Frauen-Fußballmannschaft des 1. FFC 08 Niederkirchen. Auch hier sind die Pfalzwerke seit Jahren wichtiger Förderer, auf deren verlässliche Partnerschaft der Verein auch in Zukunft vertrauen darf. Die A-Mannschaft des 1. FFC 08 Niederkirchen ist seit 2010 eine feste Größe in der 2. Bundesliga Süd der Frauen.

Zurück zur vorherigen Seite