Pfalzwerke AG - Startseite

Forschungsprojekt FLOW-R

Zukunftsfähige Stromnetze durch intelligente Informations- und Kommunikationstechnologien

Die ansteigende, dezentrale Einspeisung von Strom in die Niederspannungs-Verteilnetze vor allem durch Fotovoltaik-Anlagen, Klein-Windkraft-Anlagen, Blockheizkraftwerke, etc. stellt hohe Anforderungen an die Belastbarkeit von Niederspannungsnetzen und bedingt eine Veränderung der Betriebsführung dieser Netzebene. Hier setzt das Forschungsprojekt FLOW-R -„Flexiblen Ortsnetz Spannungs- und Wirkleistungs-Regler“ -an. Als Teil des Projektes der nationalen Förderinitiative "Zukunftsfähige Stromnetze" hat FLOW-R für sich folgende Aufgabenschwerpunkte definiert:

  • Entwicklung eines neuen Reglertyps zum Betrieb der bewährten Netzfahrweise von Strahlen- und Maschennetzen
  • Gewährleistung von Netzstabilität und Einbindung in ein dezentrales Automatisierungskonzept
  • Aktives Management der Energieflüsse in Niederspannungsnetzen
  • Entwicklung von Grundlagen für ein tragfähiges ITK-Konzept.

FLOW-R wird im Rahmen des 6. Energieforschungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) sowie Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Projektziel

Mit Hilfe von intelligenten Verteilnetzen unter Einbindung von Informations- und Kommunikations-Technologien soll die Aufnahmefähigkeit der Niederspannungs-Verteilnetze für den geplanten Ausbau der dezentralen, regenerativen Energieerzeugung erhöht und die Netzqualität optimiert werden.

Projektförderung

FLOW-R wird im Rahmen des 6. Energieforschungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) sowie Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Projektlaufzeit

Die Projektlaufzeit beträgt 3 Jahre.

Projektpartner

Folgende Verbundpartner sind im Projekt beteiligt:

  • TU Kaiserlautern - Lehrstuhl für Energiesysteme und Energiemanagement
  • Power Plus Communications AG
  • Walcher GmbH &Co. KG
  • PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT
  • Pfalzwerke Netz AG

 

 

Kontakt & Service

PFALZWERKE NETZ AG
Kurfürstenstraße 29
67061 Ludwigshafen

Netzservice
Dr. Ingolf Quint
Tel.: 06237/935-200
E-Mail: ingolf.quint@pfalzwerke-netz.de

PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT
Kurfürstenstraße 29
67061 Ludwigshafen

Technologie & Innovation
Peter Hauffe

Tel.: 0621 585-2346
E-Mail: peter.hauffe@pfalzwerke.de